Schützengesellschaft Germania Gauting ehrt verdiente Mitglieder

Im Rahmen der Weihnachtsfeier ehrte Ehrenschützenmeisterin Angelika Simon verdiente Mitglieder.

Mit der bronzenen Vereinsehrennadel wurden Karin Ballhorn für langjährige Mitarbeit bei der Scheibenauswertung geehrt, Matthias Cischeck für seine Leistungen rund um den Schießsport.

Die goldene Vereinsehrennadel wurde 1. Schützenmeister der Germania, Carl Göppel, für seine Tätigkeiten in der Vorstandschaft verliehen.

Seit 25 Jahren ist Josef Sieber Schatzmeister bei den Gautinger Schützen, für diese Leistung wurde er vom Bezirk Oberbayern mit der „Silbenen Gams“ ausgezeichnet.

Eine ganz besondere Ehre wurde Willi Angerer zu teil. Vom Deutschen Schützenbund wurde er zum „Stillen Star des Monats“ erkoren. Mit dem Titel „Willi Angerer- Ein Leben für das Traditionsschießen“ erschien in der Deutschen Schützenzeitung ein Bericht über sein Lebenswerk als Schütze.

Auch sportlich konnten Sieger geehrt werden. Andreas Steet hatte bei der König-Ludwig-Gedächtnisscheibe das sicherste Auge, Carl Göppel erzielte den besten Schuss beim Kampf um den Luftpistolenpokal.

 

 

L. Simon, Hubert-Deschler-Str 8, 82131 Gauting

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.